Anmeldung zur Moscheeführung

Zur beachten beim Moscheebesuch:

Zuerst seien Sie als Gast in unserer Moschee herzlich willkommen.

Was ist eine Moschee?

Die Moschee ist Gotteshaus und Gebetsstätte der Muslime. Sie ist auch Begegnungsstätte der Gemeinde, in der auch Unterricht und Gespräche stattfinden oder gesellschaftliche Anlässe gemeinsam gefeiert werden.

Zu den wichtigsten Dingen, für die die Moschee besucht wird, zählen die täglichen fünf Gebete, das Lesen im Koran, das Suchen von Ruhe und Besinnung in einem stressigen Alltag, das Freitagsgebet und die Festgebete.

 

Zur Vorbereitung:

Wir bitten um angemessene Kleidung, die die Schultern und Knie bedeckt.

Eine Kopfbedeckung ist NICHT verpflichtend.

 

Zum Betreten des Gebetsraums:

Der Gebetsraum darf NICHT mit Schuhen betreten werden.  Diese werden in den entsprechend vorbereiteten  Regalen im Foyer abgestellt.

Das Tragen von sauberen Socken im Gebetsraum ist aus hygienischen Gründen erwünscht. Ohne Socken sollte der Gebetsraum nicht betreten werden.

Im Gebetsraum:

Betende oder Koran lesende Personen bitte nicht stören, z.B. durch lautes Reden oder das Laufen vor einer betenden Person. Während des Gebets bitte hinter den Betenden aufhalten!

 

Für weitere Fragen stehen wir gerne bereit.

Kontaktieren Sie uns einfach: Kontakt 

 
——————————————-

Persönliche Eingaben

FrauHerr
Name :
Ihre Funktion (z.B. Lehrer)
Organisations- bzw. Institutionsname: (z.B. XY-Realschule)
Email
Telefonnummer
Handynummer
Führung für wen bzw. was für eine Gruppe ? (z.B. 8.Klasse)
Anzahl der Personen:

Wunschtermin & weitere Fragen:

Ihr 1.Wunschtermin : Uhrzeit:
Ihr Alternativdatum : Uhrzeit:
Zusätzliche Angaben: Themenschwerpunkte, Fragen etc.

Menü schließen